Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren

morty
SPiC-Meister
(Moderator)
Mitglied seit 05/2011
331 Beiträge
Betreff: AVRSTudio vorladen - Probleme mit dem Flash_ISP-Button - Lösung
Nachdem es ja immer wieder Probleme mit dem Flash-ISP Button gab, haben wir uns das nochmal angeschaut und nach einer Lösung gesucht. In den Projektoptionen muss man das
echo  "$(ProgramFiles)\Atmel\AVR Tools\STK500\stk500.exe" -cUSB -d$(avrdevice) -e -pf -if"$(OutputDirectory)\$(Name).hex" > $(MSBuildProjectDirectory)\stk500.bat
in
echo  "$(ProgramFiles)\Atmel\AVR Tools\STK500\stk500.exe" -cUSB -d$(avrdevice) -e -pa -ip"$(OutputDirectory)\$(OutputFile)" > $(MSBuildProjectDirectory)\stk500.bat
änden.

Die Templates sind bereits angepasst und müssen gegebenenfalls nochmals importiert werden. Bereits erstellte Projekte müssen von Hand angepasst werden.
dom
FSI EEI
(Moderator)
Avatar
Mitglied seit 10/2010
54 Beiträge
sehr schön! Vielen Dank Morty & Crew. Darauf habe ich und sicherlich viele anderen schon gewartet :)
mukkl
Mitglied seit 05/2011
12 Beiträge
Hmm, bei mir geht der Flash_ISP-Button leider immer noch nicht und es erscheint die Meldung, dass "liebelfdwarfparser.dll" auf dem Computer fehlt. Irgendjemand eine Idee?
morty
SPiC-Meister
(Moderator)
Mitglied seit 05/2011
331 Beiträge
...wurde im anderen Thread schon gelöst. Einfach aus dem JATAGICEmkII (oder so änhlich)-Verzeichnis rüber kopieren.
Mosha
Mitglied seit 10/2010
19 Beiträge
Antwort auf Beitrag #3
Zitat von mukkl:
Hmm, bei mir geht der Flash_ISP-Button leider immer noch nicht und es erscheint die Meldung, dass "liebelfdwarfparser.dll" auf dem Computer fehlt. Irgendjemand eine Idee?

Deinstalliere die Commandlinetools (falls vorhanden)
Du hast sie wahrscheinlich nach C:\Programme (x86)\Atmel\Commandlinetools oder so ähnlich installiert.

Wähle dieses mal als Verzeichnis (C:\Programme (x86)\Atmel\AVR Studio 5.0\tools
Danach findest du in diesem Ordner \avrispmkii die erforderlichen .dlls, die du dann nach stk500 kopieren kannst

mfg,
Mosha

edit:  die Sache mit dem fehlenden Button lässt sich normalerweise dadurhc beheben, indem du im AVRStudio  gemäß der Folien http://www4.informatik.uni-erlangen.de/Lehre/SS11/V_GSPIC/…, Seite 12  die Settings importierst
Dieser Beitrag wurde am 27.05.2011, 15:56 von Mosha verändert.
Chris71670
Mitglied seit 02/2011
1 Beitrag
Hallo,

bei mir funktioniert der Flash-ISP Button auch noch nicht. die Ausgabe in der Konsole ist wie folgt:


Der Befehl "C:\Dokumente" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.


Jemand eine Idee was ich verändern muss. Hab AVR-Studio genauso eingerichtet wie es in der Anleitung beschrieben wurde.

mfg

Chris71670
morty
SPiC-Meister
(Moderator)
Mitglied seit 05/2011
331 Beiträge
Irgendwo ist bei dir wohl ein " verloren gegangen.
Kille
Mitglied seit 05/2011
8 Beiträge
Hallo,

bin Wort für Wort der Anleitung gefolgt und steh jetzt nach dem Drücken des Flash-ISP Button vor folgender Fehlermeldung:

D:\SPiC\AVRStudio5>"C:\Program Files (x86)\Atmel\AVR Tools\STK500\stk500.exe" -cUSB -dATmega32 -e -pa  -ip"C:\Users\Kilian\Documents\AVRStudio\aufgabe3\Debug\aufgabe3.elf"  
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.


dass das AVR-Studio den stk500 unter C:\blabla nix findet ist mir klar, immerhin hab ich alles unter D: installiert und somit ist auch die stk500.exe unter D:
Gibts es denn eine möglichkeit dem AVR-Studio zu sagen wo er das ganze suchen soll, oder bleibt mir ncihts anderes übrig als alles nochmal unter C: neu zu installieren?

Kille
Dieser Beitrag wurde am 31.05.2011, 22:09 von Kille verändert.
morty
SPiC-Meister
(Moderator)
Mitglied seit 05/2011
331 Beiträge
Projektoptionen -> Build Events  -> Pfad anpassen.
Mosha
Mitglied seit 10/2010
19 Beiträge
Antwort auf Beitrag #6
Zitat von Chris71670 am 31.05.2011, 14:44:
Hallo,

bei mir funktioniert der Flash-ISP Button auch noch nicht. die Ausgabe in der Konsole ist wie folgt:


Der Befehl "C:\Dokumente" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.


Jemand eine Idee was ich verändern muss. Hab AVR-Studio genauso eingerichtet wie es in der Anleitung beschrieben wurde.

mfg

Chris71670

Also meiner Erfahrung nach funktionieren Verzeichnispfade ohne Leerzeichen besser.
Ansonsten nochmal genau auf die " " achten.
Gwen
Mitglied seit 12/2010
2 Beiträge
Antwort auf Beitrag #9
Hi,

könntet ihr vielleicht nochmal etwas genauer erklären wie  ich den Pfad in Build Events ändern muss.
Mosha
Mitglied seit 10/2010
19 Beiträge
Zitat von Gwen:
Hi,

könntet ihr vielleicht nochmal etwas genauer erklären wie  ich den Pfad in Build Events ändern muss.

Das, was da steht ist der Text, der beim Klicken auf "build" (oder durch F7) in eine Datei namens stk500.bat geschrieben wird.

D.h. der Pfad muss erstmal auf die stk500.exe zeigen. Im Normalfall, wenn du die commandlinetools richtig installiert hast, ist das:

C:\Programme (x86)\Atmel\AVR Studio 5.0\tools\stk500  (in diesem Verzeichnis müssen die stk500.exe und libelfdwarfparser.dll liegen)

Falls nach dem builden und anschließendem klicken auf flash_isp immer noch eine Meldung kommt, dass irgendein Pfad nicht gefunden wurde, lösche erstmal die vorhandene
stk500.bat und klicke erneut auf build.

Falls eine Meldung kommt "Aufgabe.hex" nicht gefunden, musst du in den Build events das %Name durch %MSBuildProjectName ersetzen
Gwen
Mitglied seit 12/2010
2 Beiträge
Es läuft! Vielen Dank!
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Gib bitte das Wort aus dem Bild ins folgende Textfeld ein. (Nur die Buchstaben eingeben, Kleinschreibung ist in Ordnung.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O :troll:
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20110527-dev, © 2003-8 by Yves Goergen