Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren

Seite:  1  2  3  nächste 

Alle Beiträge von FanFan (37)

Thema: Drucken und Binden von Abschlussarbeiten  im Forum: Studium & Uni E-Technik-Studium-Spezifisches
FanFan
FSI EEI & FSI Mechatronik
(Moderator)
Mitglied seit 10/2010
76 Beiträge
Zitat von Alex-Esko am 17.04.2015, 13:23:
Zitat von il66ifix am 15.04.2015, 09:05:
Muss ne Leimbindung für BA/MA-Arbeit sein, alles andere is net erlaubt weil man des wieder aufmachen und somit ändern könnte.
Das höre ich zum ersten Mal. Steht das irgendwo geschrieben?

So war es bei meiner BA auch gefordert.
Da ich nicht aus Erlangen komme habe ich meine BA bei www.1a-druckwelt.de/ in Schwabach drucken lassen. Die Qualität hat da auch gepasst.
Thema: Fahrradtour 17.4.  im Forum: Sonstiges Events und Partys
FanFan
FSI EEI & FSI Mechatronik
(Moderator)
Mitglied seit 10/2010
76 Beiträge
Antwort auf Beitrag ID 6719
Also ich bin ja dafür diesen Nutzer "hawkstobi" zu sperren. Der scheint nur ein Troll zu sein. :rolleyes:

Willkommen zurück im Land übrigens. ;-)
Thema: #define und Text  im Forum: Sonstiges Basteleien und Projekte
FanFan
FSI EEI & FSI Mechatronik
(Moderator)
Mitglied seit 10/2010
76 Beiträge
Antwort auf Beitrag ID 6637
Stimmt, da war was. Man muss einen pointer benutzen, der auf die Adresse zeigt, an der der string liegt.
Thema: #define und Text  im Forum: Sonstiges Basteleien und Projekte
FanFan
FSI EEI & FSI Mechatronik
(Moderator)
Mitglied seit 10/2010
76 Beiträge
Antwort auf Beitrag ID 6628
Zitat von il66ifix:
printf("MYPORT: %d\n", zahl);

Du sagst ja auch, dass er explizit "MYPORT" ausgeben soll.
Probiere es mal mit:
printf("%s: %d\n", MYPORT, zahl);

Das %s ist dabei der Platzhalter für die string-Variable MYPORT.
Thema: Techniche wahlfach  im Forum: Studium & Uni E-Technik-Studium-Spezifisches
FanFan
FSI EEI & FSI Mechatronik
(Moderator)
Mitglied seit 10/2010
76 Beiträge
Antwort auf Beitrag ID 6614
Ich höre dieses Semester folgende Vorlesungen:

Mechatronische Systeme im Maschinenbau 2
Wird vom Siemenschef Russwurm gehalten und ist ziemlich interessant nicht zuletzt wegen der Geschichten aus der oberen Etage von Siemens.


Automobilelektronik
Wird vom Frauenhoferinstitut veranstaltet.

Beide bestehen aus je zwei Teilen und sind auch (aber nicht zwingend!) als Modul hörbar. Bei beiden habe ich den anderen Teil schon gehört, wobei man auch die Reihenfolge der Vorlesungen tauschen kann.
Thema: Fahrradtour 17.4.  im Forum: Sonstiges Events und Partys
FanFan
FSI EEI & FSI Mechatronik
(Moderator)
Mitglied seit 10/2010
76 Beiträge
Antwort auf Beitrag ID 6604
Bei mir gehen sie immer noch nicht. (Internet Explorer 11.04 Windows 7)

In der Erlangener Gegend habe ich leider keine große Routenerfahrung.

Hat jemand Zielvorschläge? Einen guten Biergarten oder irgendeinen besonderen Ort?
Dieser Beitrag wurde am 07.04.2014, 22:26 von FanFan verändert.
Thema: Fahrradtour 17.4.  im Forum: Sonstiges Events und Partys
FanFan
FSI EEI & FSI Mechatronik
(Moderator)
Mitglied seit 10/2010
76 Beiträge
Antwort auf Beitrag ID 6600
Bei einer Fahrradtour bin ich doch immer dabei.  :-)

Btw. die Smileys gehen aktuell nicht, wenn man sie anklickt.
Thema: AVR NetIO von Pollin (µC defekt?)  im Forum: Sonstiges Basteleien und Projekte
FanFan
FSI EEI & FSI Mechatronik
(Moderator)
Mitglied seit 10/2010
76 Beiträge
Antwort auf Beitrag ID 6230
Nö, das NetIO ist damals dann in der Ecke gelandet und mittlerweile zwar wieder herausgekramt worden, aber trotzdem noch nicht lauffähig. Also ist es wieder in der Bastelkiste gelandet.  ;-)
Thema: Schmierpapier? (Wird Papier verteilt?)  im Forum: 2. Semester Grundlagen der systemnahen Programmierung in C
FanFan
FSI EEI & FSI Mechatronik
(Moderator)
Mitglied seit 10/2010
76 Beiträge
Betreff: Schmierpapier?
Müssen wir in der Klausur eigenes (Schmier-)Papier verwenden, oder bekommen wir da was von euch?
Thema: Klausur 2013-03 (Aufgabe 2a - gate)  im Forum: 2. Semester Grundlagen der systemnahen Programmierung in C
FanFan
FSI EEI & FSI Mechatronik
(Moderator)
Mitglied seit 10/2010
76 Beiträge
Antwort auf Beitrag ID 6113
Also in Langform:
  1. if(kipp==RUNTER){
  2.     kipp = RAUF;
  3. }else{
  4.     kipp = RUNTER;
  5. }
Thema: Klausur 2013-03 (Aufgabe 2a - gate)  im Forum: 2. Semester Grundlagen der systemnahen Programmierung in C
FanFan
FSI EEI & FSI Mechatronik
(Moderator)
Mitglied seit 10/2010
76 Beiträge
Antwort auf Beitrag ID 5949
Was macht eigewntlich folgende Zeile?

Ist das eine if-Abfrage inklusive Veränderung des Status von kipp?

Zitat von ingonör am 18.07.2013, 07:45:
  1. kipp = (kipp == RUNTER) ? RAUF : RUNTER;

Muss mann eigentlich gegebene Makros benutzen?

Ich habe zu spät gesehen, dass es hier "HOCH" und "RUNTER" gibt.
Ich habe immer PORTD an den Stellen 3 und 4 ausgelesen um an den Zustand des Schalters zu kommen.
Wofür waren die also gedacht?
Thema: Juli 2012 1i) (multiple choice)  im Forum: 2. Semester Grundlagen der systemnahen Programmierung in C
FanFan
FSI EEI & FSI Mechatronik
(Moderator)
Mitglied seit 10/2010
76 Beiträge
Antwort auf Beitrag ID 6075
Okay, herzlichen Dank.  :-)
Thema: Juli 2012 1i) (multiple choice)  im Forum: 2. Semester Grundlagen der systemnahen Programmierung in C
FanFan
FSI EEI & FSI Mechatronik
(Moderator)
Mitglied seit 10/2010
76 Beiträge
Betreff: Juli 2012 1i)
Welche Aussage zu Prozessen ist richtig?

1. In einem Prozess können mehrere Programme gleichzeitig ausgeführt werden.
2. Laufen mehrere Prozesse auf einer CPU, können diese direkt Daten austauschen.
3. Auf Multi-Core-Systemen können mehrere Prozesse gleichzeitig ausgeführt werden. Jedoch nur so viele, wie Prozessorkerne zur Verfügung stehen.
4. Auf Single-Core-Systemen gibt es keine Nebenläufigkeit

Eigentlich würde ich sagen, dass Antwort 3 richtig ist, aber es gibt ja auch multi-threading. Dadurch können ja auch mehr Prozesse laufen, als Kerne da sind.

Was ist hier die richtige Antwort?
Thema: Inialisierungsfunktion  im Forum: 2. Semester Grundlagen der systemnahen Programmierung in C
FanFan
FSI EEI & FSI Mechatronik
(Moderator)
Mitglied seit 10/2010
76 Beiträge
Antwort auf Beitrag ID 6062
Pin gegen bzw. mit Masse verbunden bedeutet das selbe.

Sobald du den Taster drückst liegt Masse an!
Du musst also (wenn der Tastendruck gefragt ist) auf fallende Flanke reagieren.
Thema: Klausur 2012-03 (A3: Theoriefragen zum Modulkonzept)  im Forum: 2. Semester Grundlagen der systemnahen Programmierung in C
FanFan
FSI EEI & FSI Mechatronik
(Moderator)
Mitglied seit 10/2010
76 Beiträge
Antwort auf Beitrag ID 6004
In der GSPiC-Fragestunde am Freitag wurden die c) und d) behandelt.

Bei der c) hat Herr Lohmann das effektiv direkt als Code hingeschrieben. Also genau das, was du mit Worten beschreibst. Die toolchain hat er dagegen an dieser Stelle nicht erwähnt soweit ich mich erinnere.

Zur d): protected gibt es ja mangels Klassen in C gar nicht, aber es würde noch am ehesten (wie private ja auch) static entsprechen.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Weitere Zeichen:
Seite:  1  2  3  nächste 
Gehe zu Forum
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20110527-dev, © 2003-8 by Yves Goergen