Not logged in. · Lost password · Register

All posts by BaK91 (7)

topic: SAM  in the forum: Vertiefungen (Bachelor und Master) Lehrstuhl für Sensorik
BaK91
Member since Mar 2011
7 posts
Klausur vom 22.7.2014:
aufgaben:
sing around durchflussmessung
Feuchtigkeitsmessung in Holz
Strahlungszusammenhänge, Temperaturmessung der Sonne

Fragen:
Pellistoren
Flux-Gate-Magnetometer
Resonanzwaagen zur Dichtebestimmung
Piezo Grundgleichungen + Skizzen
topic: Der Studienrichtung Erfahrungsthread  in the forum: Studium & Uni E-Technik-Studium-Spezifisches
BaK91
Member since Mar 2011
7 posts
In reply to post ID 5245
Vielleicht könnten die Experten dann ihre Meinung zu Informationstechnik schildern...
topic: Der Studienrichtung Erfahrungsthread  in the forum: Studium & Uni E-Technik-Studium-Spezifisches
BaK91
Member since Mar 2011
7 posts
In reply to post ID 5162
Hi,
danke euch zweien, genauso hab ich mir das vorgestellt!
Ich habe bis jetzt auch stark in die Richtung Antriebstechnik tendiert... allerdings wenn ich mir das so überlege war GEEV nicht wirklich gut,
und EAM hört sich bis jetzt auch nicht so toll an. Mal schauen, ich finde die Hochfrequenzvorlesungen bis jetzt sehr interessant,
könnte mir vorstellen, dass ich dann eher in die Richtung gehe.
Die Allgemeine find ich auch sehr gut, weil man da vom Stoff her noch deutlich in die Breite gehen kann.
Ich denke v.a. in Bezug auf den Master kann man sich so schon etwas orientieren.
Die Ringvorlesung habe ich mir schon angehört. Da klang Mikroelektronik sehr sehr gut.
Kann aber auch am Stil der Präsentation gelegen haben, die sich deutlich besser als andere gemacht hat, wie ich finde.
Allerdings erzählen dir die Professoren dort halt nur von den Sonnenseiten der Studienrichtung.
Ich denke da gehen die Meinungen unter den Studenten schon deutlich auseinander.
Am ehesten kann ich mich bis jetzt für die Allgemeine erwärmen... mal schauen.

Was mit der Automatisierungstechnik würde mich auch mal interessieren.
Hab bis jetzt nur Gerüchte über miese mündliche Prüfungsbedingungen gehört, was da dran ist, kann ich nicht sagen.

@Diseq:
Das mit den neu entstehenden Wahlmodulen im Master musst du mir nochmal erklären, das hab ich nicht ganz verstanden.
topic: Der Studienrichtung Erfahrungsthread  in the forum: Studium & Uni E-Technik-Studium-Spezifisches
BaK91
Member since Mar 2011
7 posts
In reply to post ID 5158
Hi,
erstmal danke für deine Antwort.
Mir ist schon klar, dass von den persönlichen Vorlieben abhängt.
Ich würde mich aber um einige ganz subjektive Meinungen echt freuen.
Ich finde, dass auch wenn es um so eine persönliche Entscheidung geht,
kann man sich durch die Beweggründe von anderen Studenten eine Meinung bilden.
Deshalb kann man ja auch dazuschreiben, warum man jetzt eine bestimmte Vorlesung schwerer einschätzt als die anderen.
Wenn es ein anderer anders sieht, kann er ja auch etwas dazu sagen.

Wie gesagt, bitte schreibt eure Erfahrungen! Ich würde mich freuen!
topic: Der Studienrichtung Erfahrungsthread  in the forum: Studium & Uni E-Technik-Studium-Spezifisches
BaK91
Member since Mar 2011
7 posts
Subject: Der Studienrichtung Erfahrungsthread
Hi zusammen!
Ich stehe demnächst vor der Entscheidung welche Studienrichtung ich wählen soll.
Da in meinem Umfeld auch noch allgemeine Unsicherheit herrscht, was man denn wählen sollte, wollte ich hier mal die höheren Semester um Mithilfe bitten.
Es wäre cool wenn ihr eure Erfahrungen mit uns teilen könntet. Hilfreich wäre es vielleicht in wenn ihr schreibt welche Studienrichtung ihr gewählt habt.
Und dann vor allem warum, also gerne auch persönliche Interessen, Hobbys, oder ob es dort vielleicht einen coolen Prof gibt?
Was auch helfen würde ist, würdet ihr das ganze wieder wählen? Oder doch eher umentscheiden?
Welche Fächer sind in der Studienrichtung eher einfach? Welche richtig schwer?
Wem würdet ihr die Richtung empfehlen, welche eher nicht (oft kann man sowas ja an vorherigen Fächern festmachen)?
Gibt es irgendwelche Professoren um die man einen Bogen machen sollte, oder welche muss man unbedingt mal gehört haben?
Ich würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könnt, indem ihr schreibt was ihr gewählt habt und wie es euch denn so gefällt, wo ihr Gutes oder Probleme seht.

Danke schonmal! Ich denke ihr werdet damit nicht nur mir weiterhelfen!

Viele Grüße,
Basti
topic: Prüfungstermine an der Techfak (Die Prüfungszeiträume zu Beginn und vorallem am Ende der Vorlesungsfreienzeit sollten geändert werden)  in the forum: Studium & Uni Hochschulpolitik
BaK91
Member since Mar 2011
7 posts
In reply to post ID 5036
Masterxxx, ich kann allen deinen Worten nur zustimmen. Meiner Meinung nach schlaucht es deutlich mehr, wenn man so gut wie gar keine Freizeit hat, als wie wenn man einen kurzen knackigen Prüfungsabschnitt hat. Es müssten ja nicht nur die ersten drei Wochen nach Vorlesungsende sein. Meinetwegen könnten es auch die ersten 6 Wochen sein, wenn man danach die restliche Zeit frei hat. So wäre das ganze etwas entzerrt, aber trotzdem an einem Stück abgehakt.
Das Argument, dass man mehr Vorbereitungszeit hat zählt auch nur zum Teil. Ich sehe es jetzt bei der Vorbereitung... Ich habe so gut wie immer komplett bei 0 angefangen.
In anderen Studiengängen funktioniert es doch auch... zugegeben, wir haben ein durchaus anspruchsvolles Fach gewählt. Einige meiner Freunde studieren Medizin. Das ist jetzt auch nicht so anspruchslos... da muss man vielleicht nicht ganz so viel verstehen, aber die Stoffmenge ist erdrückend. Sie haben mehrere kleinere Prüfungen während des Semesters, dafür die Ferien so ziemlich frei (vom Physikum mal abgesehen). So ist man auch zum ständigen Mitlernen gezwungen.
Da habe ich es während des Semesters lieber etwas stressiger, und dafür mal Planungssicherheit und Ruhe in den Semesterferien.

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass sich irgendetwas ändern wird. Die Meinung, dass längere Vorbereitungszeit zu besseren Noten führt ist zu verbreitet.
Ich denke aber nicht, dass jeder der mehr Zeit hat, auch diese Zeit vollständig ausnutzt.
Es wäre mal interessant zu sehen, wie denn die Durchschnittsnoten, bzw. Durchfallquoten mit der alten Regelung im Vergleich zur Jetzigen sind.
Gibt es da irgendwelche Quellen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich da so viel getan hat.

Noch zu Schaltungstechnik Praktikum:
Ich fand es gut so wie es war. Du brauchst hohen Druck, sonst kommen alle unvorbereitet. Bei uns musste die Hälfte in die Nachprüfung.
Im Gegenzug lernt man so viel wie in kaum einem anderen Praktikum.

Viele Grüße,
Sebastian
topic: GET Klausur Tipps (welche Aufgaben unbedingt bearbeiten?)  in the forum: 2. Semester Grundlagen der Elektrotechnik 2
BaK91
Member since Mar 2011
7 posts
Subject: GET Klausur Tipps
Hallo an alle,
da ja jetzt die GET 2 Klausur vor der Tür steht habe ich vor allem auch an die höheren Semester die Frage,
welche Aufgaben man denn am besten und in welcher Reihenfolge bearbeiten sollte.
Da es ja eine Überhangklausur ist, kann man ja eh nicht alles schaffen.
Gibt es irgendwelche Aufgabentypen, die meistens besonders dankbar sind/waren,
also wo man schon ein paar Punkte gutmachen kann?

Danke euch schonmal!
Basti
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Special characters:
Go to forum
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20110527-dev, © 2003-8 by Yves Goergen