Not logged in. · Lost password · Register

Alexander
Member since Nov 2014
1 post
Subject: optimaler Taschenrechner fürs Studium?
Hallo,
ich möchte mir gerne zeitnah einen neuen Taschenrechner zulegen. Daher die Frage ob mich hier jemand beraten kann wo ich preiswertes Gerät finde und welche Funktionen der Taschenrechner im Optimalfall haben sollte, und auch welche nicht, denn bei manchen Klausuren gibt es ja Einschränkungen bezüglich der Funktionen, sofern er überhaupt erlaubt ist.

Vielen Dank im Voraus eure Antworten,
Alexander
patkan
FSI EEI, FabLab
(Administrator)
Member since Oct 2010
170 posts
Das Thema hatten wir schon so in der Art: https://eei.fsi.uni-erlangen.de/forum/thread/869-Taschenre…
Ich hab auch den FX-991 DE PLUS und kann ihn soweit empfehlen. Entweder hast du Klausuren, in denen Taschenrechner überhaupt ausgeschlossen sind oder es sind programmierbare ausgeschlossen. Von daher ist der, als nicht programmierbarer, ganz gut geeignet.
Preislich ist der soweit in Ordnung (zumindest damals), geht sicherlich günstiger, aber ob da dann was taugliches dabei ist, weiß ich nicht. Bei grob 20€ suche ich jetzt auch nicht ewig nach günstigerem, wenn ich weiß, dass der taugt. :-p
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O :troll:
Special characters:
Go to forum
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20110527-dev, © 2003-8 by Yves Goergen