Not logged in. · Lost password · Register

Fethi
Member since Oct 2011
5 posts
Subject: Digitale elektronische Systeme Mündlich
Servus Jungs und Mädels :),

Hat jemand mal dieses oder letztes Semester die Prüfung digitale elektronische Systeme mündlich gehabt und kann davon noch berichten?
Muss auch die Übungen können oder reicht das Verständnis vom Skript aus?

Danke!
Niklas
Member since Oct 2011
4 posts
ich nehme an, du hattest die Prüfung schon?
Wenn ja, wäre es super, wenn du kurz was dazu schreibst.
se55xoci
Member since Dec 2010
16 posts
Ich habe Gestern die Prügung  abgelegt:
Prof. Weigel fragt immer am Anfang, bei welchem Kapitel man sich stark fühlt. Ich habe DAC und ADC ausgewählt.
ADC: -3 Bit Kennlinie  zeichnen, Stufenhöhe, Auflösung...
        -Statische Fehler INL, DNL, und wie kann man die auswerten: Spectral Test, Input-output test..wie sie Funktionnieren..
        - SAR (eine davon erklären, schaltbild..)
        - Delta SIGMA (Wie immer) NOISE SHAPING (Rauschen Verteilung usw..) die 6 Folien von Delta-Sigmas sind sehr wichtig und sie müssen behherscht sein.
DAC: - INPUT-OUTPUT Test
        - serielle DAC, welche kennen Sie? (habe den Serial recharge redistribution ausgewählt), Schaltbild funktionsweise..
Digitales Filter:
        - Grob über FIR; IIR vorteile nachteile, Direkt FORM FIR zeichnen, und was sind die komponenten der Schaltung..

So das war alles, ich habe am Anfang ausgeflippt und die ADC-Spectral test mit dem DAC vertauscht :-) das war dumm von mir aber die Benotung war sehr gut, ich hätte mir eine schlechte Note gegeben.
Viel Erfolg
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O :troll:
Special characters:
Go to forum
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20110527-dev, © 2003-8 by Yves Goergen