Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren

Dr. S
Mitglied seit 05/2015
3 Beiträge
Betreff: Lösung als hex datei auf das SpiCboard flashen
Hi,

eventuell kann mir kurz einer nen Tipp geben hab schon gesucht finde aber nicht wo ich im Atmel Studio die Lösungen als hex datei aufs board flashen kann um zu sehn ob ich die Aufgabenstellung richtig verstanden habe.

Im Vorraus vielen Dank.
killermiller
Mitglied seit 05/2011
41 Beiträge
Tools->Device Programming (bzw. AVR Programming bei Versionen vor Studio 6)

Dann Programmer/Debugger auswählen, als Device Atmega32, also Interface entweder ISP oder JTAG, je nach Gerät.
Frequenz auf 250kHz oder kleiner.
Dann bei "memories" am linken Rand klicken und bei den drei Punkten im Abschnitt "Flash" die .hex-Datei auswählen.
Anschließend auf "Program" klicken.
Wenn unten dann drei mal "OK" steht, hat alles funktioniert.
Dr. S
Mitglied seit 05/2015
3 Beiträge
Danke hat geklappt, nun hab ich leider eine weitere Frage die hex Datei von der Uni funktioniert bis auf den Richtungswechsel hat das Problem noch jemand? Mit meiner Lösung klappt der Richtungswechsel allerdings.
killermiller
Mitglied seit 05/2011
41 Beiträge
Hast du sicher die .hex-Datei aus dem SPiC-Public-Laufwerk?
Auf dem GSPiC-Laufwerk ist auch eine Musterlösung, da aber gemäß der Aufgabenstellung ohne Richtungswechsel.
Dr. S
Mitglied seit 05/2015
3 Beiträge
Ok alles klar fand ich nur verwirred.
Vielen Dank nochmal
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Gib bitte das Wort aus dem Bild ins folgende Textfeld ein. (Nur die Buchstaben eingeben, Kleinschreibung ist in Ordnung.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O :troll:
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20110527-dev, © 2003-8 by Yves Goergen