Not logged in. · Lost password · Register

Page:  1  2  next 
Mosha
Member since Oct 2010
19 posts
Subject: Klausurendownload strukturieren
Hi.

Für eine verbesserte Nutzerfreundlichkeit würde ich vorschlagen, die Klausuren nach einem einheitlichem Format zu benennen


%JAHRGANG%.%FACH%.%PRÜFUNG/LÖSUNG%

so in der Art.

Außerdem wäre es hilfreich, zB alle Klausuren eines Faches zu .zippen, damit das Herunterladen etwas bequemer vonstatten gehen kann.

Alternativ wäre ein FTP-Server oder ein PHP Up/Downloadbereich, für den nur Studenten Login + Pass erhalten. (Gibt´s als Freeware im Netz. Recht einfach zu konfigurieren)

Wenn ihr wollt, kann ich mich um die Dateinamen kümmern, dazu aber bitte erst die Dateien .zippen ^^

Danke,
mfg
na_fets
FSI EEI
(Administrator)
Avatar
Member since Aug 2010
768 posts
Hi Mosha!

Der Klausurenbereich ist ja gerade in der Umstellungsphase. Wir migrieren die Klausuren ins Wiki, dort kann jeder selber Dateien hochladen. Zugriff auf Up- und Download haben nur Studenten, die sich mit ihrer Studmail registriert haben. Lange Zeit hatten wir nur ein Passwort. Dieses hat sich aber sehr schnell an den Lehrstühlen herumgesprochen. Der Witz ist ja, dass die Klausurensteller gar nicht wissen, was und wie viel Material wir zum Üben haben... ;-)

Schön, dass du mithelfen willst, den Klausurenbereich besser zu strukturieren! Ich hab das bis jetzt fast komplett alleine gemacht und es frisst unglaublich viel Zeit. Vor einem Tag haben wir außerdem noch aus dem alten Techfak-Forum den Datensatz zugespielt bekommen - dementsprechend freue ich mich über Hilfe bei der Ein- und Aussortierung!

Viele Grüße,
na_fets
http://opentopomap.org
Mosha
Member since Oct 2010
19 posts
Nunja, also ich hab jetzt mal alles ausm 1. Semester runtergeladen und damit begonne, das Materiel zu Experimentalphysik1 zu sortieren und umzubennen.

Ich hab´ noch paar Übungsblätter dazugepackt und lade das Ganze mal als .rar hoch.

Wenn das funktioniert und ankommt, werd ich das Selbe noch für die anderen Fächer machen.

Ich möchte all jene, die selbst Dateien hochladen, dazu ermutigen, ihren Dateien sprechende Namen zu geben, damit wir uns leichter tun, dise strukturiert zu sortieren.

mfg
hawkstobi
FSI EEI
(Administrator)
Member since Oct 2010
318 posts
Find ich super, wenn man alles als .rar zusammengepackt downloaden kann, ich würde aber trotzdem die Sachen auch auf jeden Fall einzeln hochladen! Es will nicht jeder immer gleich alle Sachen haben, wenn man nur mal einen kurzen Blick reinwerfen will, reichts ja, die Datei kurz aufzumachen.

Aber wir freuen uns natürlich über deine Hilfe, Mosha!
Mosha
Member since Oct 2010
19 posts
Jo, ok, macht schon Sinn, dass man die Sachen auch einzeln herunterladen kann.

Ich würde dann aber vorschlagen, die "alten" Dateien vom Server zu löschen und dafür die "neuen", also die umbenannten dafür hochzuladen.
Sonst wirds wieder zu unübersichtlich.
na_fets
FSI EEI
(Administrator)
Avatar
Member since Aug 2010
768 posts
Vorschlag für Dateinamen:

Jahr-Monat_Fach_Typ.pdf

2010-02_physik_aufgabe.pdf
2010-04_physik_loesung.pdf

Zu beachten:
- keine Leerzeichen
- keine Sonderzeichen
- nur Kleinbuchstaben

Zum Thema "Download als Archiv": Genial wäre es, wenn der Server selber sämtliche Dateien im aktuellen Verzeichnis z.B. als zip packt. Dadurch wäre es immer auf aktuellem Stand. Wenn ich mal Zeit habe, schaue ich, wie das machbar ist.
http://opentopomap.org
sifaschu
Member since Nov 2010
98 posts
mit ein wenig geskrippte lässt sich die auto-archivierung sicher umsetzen ..

ein login über FTP lässt sich mit nem SQL-backend auch ganz bequem an das forum/wiki koppeln
(Bei mir gingen damals downloads nur ausm dem uni netz aus -> musste student/mitarbeiter sein - selbst über VPN)
na_fets
FSI EEI
(Administrator)
Avatar
Member since Aug 2010
768 posts
Ich würde es ganz gerne nicht mit einem FTP machen, sondern eben über das Dokuwiki. Ist in meinen Augen etwas praktischer. Wenn sich das jetzige System allerdings nicht bewährt, kann man aber natürlich auch mal umstellen.
http://opentopomap.org
dom
FSI EEI
(Moderator)
Avatar
Member since Oct 2010
55 posts
Also dem Ganzen hier kann ich vollkommen zustimmen. Ich fände eine gewissen Ordnung im "Downloadbereich" auch sehr vorteilhaft. Hat schon jemand ne Ahnung, wie sich das mit der Auto-Archivierung realisieren lässt?

@na_fets: ich finde die Lösung übers Wiki auch praktischer. Mal schauen wie sich das weiterentwickelt...
anne
Member since Dec 2010
45 posts
eventuell wäre es auch gut noch den prof dazu zuschreiben???!!!!
patkan
FSI EEI, FabLab
(Administrator)
Member since Oct 2010
170 posts
Mir ist grad noch folgendes gekommen:
Wie wäre es, wenn man im Klausurenbereich das Hochladeformular so umgestaltet, dass man keine Namen für die Dateien angeben kann, sondern über Dropdownlisten oder ähnliches Dozent, Jahr, Dokumententyp (Klausur, Formelsammlung, etc.) und so weiter auswählt und dann das Wiki daraus einen immer gleich strukturierten Dateinamen erzeugt?
Die Funktion zum ändern des Dateinamen gibt es ja schon. Ich weiß zwar nicht, wie das Dokuwiki intern gestrickt ist, aber eventuell wäre es ja machbar.
Das hätte dann halt den Vorteil, dass die Klausurenliste insgesamt übersichtlicher werden würde.
na_fets
FSI EEI
(Administrator)
Avatar
Member since Aug 2010
768 posts
Guter Tipp! Solche Dinge sind leider sehr zeitintensiv, wir haben für das Sommersemester den Klausurenbereich auf der Merkliste stehen - sollte sich jemand an der Entwicklung beteiligen wollen, bitte gerne bei mir melden! Es wird wohl auf ein selbergeschriebenes Dokuwiki-Plugin hinauslaufen... :-)
http://opentopomap.org
Max.
LRT, FabLab, ehem. FSI EEI
(Administrator)
Member since Feb 2011
239 posts
Das einfachste wäre doch die Möglichkeit zum Umbenennen (zumindest für ein paar wenige Leute, die sich darum kümmern wollen), denn es kommen ja immer nur einzelne neue Klausuren hinzu. Wenn die falsch benannt wurden, kann man das reparieren.
Ich habe mal im Bereich fürs erste Semester geschaut, dort sind es meist nur wenige falsch benannte Klausuren bzw. doppelte Dateien, der Großteil jedoch nach festem Schema.
Alex-Esko
FSI EEI
(Moderator)
Member since Oct 2010
405 posts
Es geht hauptsächlich um die Klausuren für Semester 5 und höher, die sind noch nicht alle einsortiert. Es handelt sich um ca. 100 Fächer mit jeweils 2x (Ordner xeroc & Hauptdiplom) 5 - 15 Klausuren. Also eine Menge.
Falls du Lust hast beim Ordnen mitzuwirken, kannst du einfach am Montag 9.5. um 17:30 im FSI-Zimmer zu unserem Treffen vorbei schauen. Jeder der Interesse hat ist dazu herzlich eingeladen.
Max.
LRT, FabLab, ehem. FSI EEI
(Administrator)
Member since Feb 2011
239 posts
Ich arbeite jetzt gemeinsam mit Patrick an einem vereinfachten Hochladeformular, das direkt auf der Klausurenseite zu finden sein wird. Man trägt dann nur noch Fach, Jahr, etc. ein und der Dateiname wird daraus automatisch erzeugt.

Die Mehrheit der Klausuren (im aktuellen System) ist nach dem Schema fach_2011_01_a_u_l.pdf benannt, wenn man wie vorgeschlagen noch den Prof dazuschreiben würde käme dann fach_2011_01_professorname_a_u_l.pdf heraus. Ist das a_u_l verständlich oder sollte es besser ..._aufgaben_und_loesungen.pdf heißen?
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O :troll:
Special characters:
Page:  1  2  next 
Go to forum
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20110527-dev, © 2003-8 by Yves Goergen