Not logged in. · Lost password · Register

Page:  1  2  next 
hawkstobi
FSI EEI
(Administrator)
Member since Oct 2010
318 posts
Subject: Prüfung WS10/11
Frau Schneider hat vor einigen Wochen schon die vorläufigen Schwerpunkte für die Prüfung bekanntgemacht:

> Komplexe Zahlen
    > Normaldarstellung
    > Polarkoordinaten/-darstellung
    > Gauß'sche Zahlenebene

> Vektorräume
    > lineare Unabhängigkeit, Spann, Basis, Erzeugendensystem
    > Dimension, Unterräume

> Matrizen
    > Gauß-Algorithmus (mit Parametern)
       -> LGS lösen, Rang bestimmen, Inverses

> Eigenwerte und Eigenvektoren
    > Berechnungen
    > Diagonalähnliche Matrizen

> Folgen
    > Konvergenz (-kriterien)
sifaschu
Member since Nov 2010
98 posts
BTW: mal abgesehen vom letzten Thema werdet ihr den Rest in eurem Studium _ganz_sicher_ wieder brauchen!

So wars jedenfalls bei mir.

//EDIT: hab letztes Semester fertig gemacht. EEI mit Vertiefung Informations-&Kommunikationstechnik
This post was edited on 2011-02-09, 16:11 by sifaschu.
Weize
Member since Feb 2011
78 posts
gut so verschieden sind die erfahrungen. außer kompelxe wechselstromrechnung also komplexe zahlen hab ich davon absolut nichts mehr wirklich gebraucht. studierte energie und antriebstechnik im 9. semester.
martinkeppeler1
Member since Dec 2010
5 posts
Hi,

wie lernt ihr denn auf Mathe?
meint ihr die Klausuren die hier Hochgeladen wurden sind zu gebrauchen?

Ich habe mir jetzt vorgenommen, die durchzurechnen und die Übungen/Hausaufgaben nochmal zu rechen.
Meint ihr das langt?

Hat jemand ne Ahnung, wie das Niveau der Klausur wird?
Meint ihr es ist mit den Klausuren von dem Vorgänger vergleichbar?


lg
Martin
ethanhund
Member since Oct 2010
31 posts
Hi,

also Hausaufgaben nochmals selbst zu rechnen ist sehr sinnvoll, da diese von eurem Dozenten gestellt wurden.
Bei den alten Klausuren kommt es dann doch sehr darauf an. Da kann es zwischen verschiedenen Klausuren doch erhebliche Anforderungsunterschiede geben.
Prinzipiell schadet es aber nie auch die Klausuren zu rechnen, selbst wenn sie schwerer oder leichter sind als die Hausaufgaben.
Gerade in Mathe gilt es viel selber zu üben.
sialmars
FSI EEI
(Moderator)
Member since Oct 2010
213 posts
Habt ihr ne Demoklausur bekommen? Falls nicht, würde ich zur Dozentin (es war eine Frau oder?) hingehen und sie darum bitten. Vielleicht klappts, vielleicht nicht. Bei unserem Dozenten (Fried) hats immer geklappt.

Die Übungen durchzuarbeiten ist sehr gut. Die "total abgefahrenen" Aufgaben kann man dabei in der Regel, aber ohne Gewähr, übergehen.

Die Aufgaben in der Klausur erfordern üblicherweise mittel viel Denk-, und sehr viel Rechenleistung. (z.B. Gaußsches Eliminationsverfahren, Matrizen umformen; ich weiß aber nicht ob das noch Stoff des 1. Semesters ist.)

Falls ihr mit einer Aufgabe nichts anfangen könnt, dann rechnet mit der nächsten weiter. Auf keinen Fall die Panik bekommen. Irgendeine machbare Aufgabe sollte sich finden lassen.
Late123
Member since Dec 2010
13 posts
Kann jemand vielleicht ein Buch empfehlen, ich finde die Übungsaufgaben doch etwas wenig für die gesamte Vorbereitung.
Aaron
Member since Feb 2011
4 posts
rechne doch einfach die Klausuren der Vorgänger, dann sollte das langen meiner Ansicht nacht ;)
K3ymast3r
Member since Oct 2010
88 posts
Termin und Orte der Klausur sind jetzt online:
http://www.uni-erlangen.de/einrichtungen/pruefungsamt/tech…

Datum: Montag 18.04.11
Zeit: 15:30
A - Ha              Audimax
He - K              Großer HS, Henkestr. 42
L - Q                H 7 TechF
R - Scho/Schö   H 8 TechF
Schu/Schü - Z   TZNB
sifaschu
Member since Nov 2010
98 posts
Was wohl TZNB bedeutet?
K3ymast3r
Member since Oct 2010
88 posts
Quote by sifaschu:
Was wohl TZNB bedeutet?

Richitg ist TNZB. Das ist die Bib an der TechFak. Sry
if89inix
Member since Dec 2010
5 posts
Wie ist das eigentlich mit dem Mindestprozentsatz zum Bestehen? Gibts da irgendwo Infos dazu?
Und zählen da nur die Ergebnisse oder wie in GET auch der Rechenweg?
Late123
Member since Dec 2010
13 posts
Sind die letzten Sachen, so ab 3.2 Stetige Funktionen eher weniger klausurrelevant? :)
K3ymast3r
Member since Oct 2010
88 posts
Ergebnisse sind auf studon online
hawkstobi
FSI EEI
(Administrator)
Member since Oct 2010
318 posts
So, die Ergebnisse sind jetzt endlich auch im Campus. Allerdings steht bei mir ein "ME" anstatt einem "EEI" und ich hab anscheinend nur 5 anstatt von 7,5 ECTS erhalten. Äusserst mysteriös.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O :troll:
Special characters:
Page:  1  2  next 
Go to forum
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20110527-dev, © 2003-8 by Yves Goergen