Not logged in. · Lost password · Register

Christian
FSI EEI
(Moderator)
Member since Oct 2010
87 posts
Subject: HF1-Praktikum
Das Praktikum umfasst insgesamt 11 Versuche:
1. Darstellung und Messung von HF-Signalen
2. Wellenausbreitung und Reflexionsfaktormessung
3. Streuparametermessung
4. Netzwerkanalyse
5. Anpassungs-Transformatoren
6. Nichtreziproke Bauelemente
7. Resonatoren
8. Filter
9. Hochfrequenz-Verstärker
10. Mischer und Frequenzvervielfacher
11. Antennen und Strahlungsfelder

Die meisten Versuche dauern etwa 3,5 Stunden, viele sind wirklich interessant. Gearbeitet wird in zwei 3er Gruppen.
Auf jeden Versuch gibt es maximal 3 Punkte (Vorbereitung, Durchführung, Ergebnisse), die man eigentlich immer bekommt wenn man sich vorbereitet hat. Dabei muss man aber die schriftliche Vorbereitung nicht immer komplett haben, es sind Aufgaben dabei die fast nicht machbar sind. Insgesamt benötigt man 19 Punkte um das Praktikum erfolgreich zu absolvieren, aber jeder Versuch muss bestanden werden (mindestens ein Punkt). Bei nur einem Punkt muss im Anschluss an den Versuch eine Ausarbeitung geschrieben werden. Klingt aber alles schlimmer als es ist, da man, wie schon gesagt, eigentlich immer 3 Punkte bekommt. Glaub in diesem Semester gab es keinen der nicht die volle Punktzahl 33 erreicht hat.

Insgesamt macht das Praktikum viel Spaß, Betreuer sind alle gut drauf.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O :troll:
Special characters:
Go to forum
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20110527-dev, © 2003-8 by Yves Goergen