Not logged in. · Lost password · Register

Page:  1  2  3  next 
na_fets
FSI EEI
(Administrator)
Avatar
Member since Aug 2010
768 posts
Subject: Neues Unilogo
Ein neuer Wurf der Uni:

[Image: http://www.mute.tv/upload/files/mute/fau-neu.png]

Mehr Infos auch im Informatikerforum: https://fsi.informatik.uni-erlangen.de/forum/thread/7608-N…
http://opentopomap.org
Mörer
Member since Oct 2010
90 posts
Den Kerl, der den Thread im Informatikforum eröffnet hat, sollte man exmatrikulieren. So viel Dummheit auf einem Haufen. Des ist ja wirklich unerträglich. Regt der sich über einen verschissenen Bindestrich auf...
na_fets
FSI EEI
(Administrator)
Avatar
Member since Aug 2010
768 posts
Quote by Mörer:
Den Kerl, der den Thread im Informatikforum eröffnet hat, sollte man exmatrikulieren. So viel Dummheit auf einem Haufen. Des ist ja wirklich unerträglich. Regt der sich über einen verschissenen Bindestrich auf...

http://www.youtube.com/watch?v=QsogswrH6ck
http://opentopomap.org
Mörer
Member since Oct 2010
90 posts
Dem Dude würde der fehlende Strich sicher auch ordentlich auf den Senkel gehn
Weize
Member since Feb 2011
78 posts
stimme dem kerl zu. 1. logo hässlich. 2. braucht kein mensch und kost blos geld 3. schon peinlich den namen falsch zu schreiben!
K3ymast3r
Member since Oct 2010
88 posts
wieso sich wegen nem logo so aufregen? hauptsache die uni passt ;)
Mörer
Member since Oct 2010
90 posts
Ob das Logo schön is oder nicht, da lässt sich natürlich streiten. Aber meine fressen, wen interessiert dieses behinderte Logo?
na_fets
FSI EEI
(Administrator)
Avatar
Member since Aug 2010
768 posts
Wenn das deine Meinung ist, Mann, dann teile sie der Uni mit! Momentan erfährt sie nämlich auf allen Kanälen und von allen Gruppen nur Gegenwind. Auf jeden Fall ist es gut, eine Meinung zu haben. :-)
http://opentopomap.org
Mörer
Member since Oct 2010
90 posts
Sie erfährt nur Gegenwind? Mich würde mal interessieren wieviel Prozent der Studenten hier "Gegenwind" verursachen und wievielen das Thema einfach am Arsch vorbei geht.
Es ist wie überall im Leben, diejenigen die auf die Straße gehen oder protestieren, seien sie noch so wenige, sind diejenigen die ins Fernsehen kommen, und nicht die Mehrheit die Daheim vorm Fernseher sitzt.
Wenn das Logo einen so stark belastet kann man sich natürlich beschweren, ich kanns nur einfach nicht nachvollziehen
P.A!
FSI EEI & Trollfeeder
(Moderator)
Avatar
Member since Sep 2010
541 posts
http://www.uni-erlangen.de/infocenter/meldungen/nachrichte…
Is ja schon in "Einsatz", wusste ich gar nicht.
Schön ist es nicht, aber über Geschmäcker lässt sich ja bekanntlich streiten (zum Glück).
Schön finde ich hingegen, dass nicht mehr jede Fakultät ihr eigenes Logo hat, sondern ein Logo aus der neuen "Familie". Das alte TechFak Logo fand ich einfach nur hässlich.

Naja, über Sinn und Unsinn lässt sich streiten. Ich würde deswegen nicht auf die Straße gehen, finds aber blöd, das die Studenten, welche eigentlich das Aushängeschild der Uni sein sollten, darüber nicht informiert wurden.

Und ich muss dem ollen Mörer ;-) ausnahmsweise mal Recht geben: Man weiss leider nicht, wieviel "Scheissegal" oder positive Einstellungen dem "Gegenwind" entgegenstehen. Den es melden sich nunmal immer nur die Leute, denen es nicht gefällt!
Trololololololololololo...
sicherha
Informatik-Veteran
Member since Oct 2010
53 posts
In reply to post #2
Ob man das neue Logo schön findet oder hässlich, ist eine subjektive Angelegenheit und bleibt jedem selber überlassen.
Fakt ist aber, dass es zwei durchaus begründete Vorbehalte gibt:

1. Das Logo ist aus technischer Sicht unsauber gearbeitet. Das ungerade Teilungsverhältnis von farbigen und transparenten Balken sorgt dafür, dass keine vernünftige Rasterung ohne Aliasing-Effekte möglich ist. Guckt euch mal das GIF ganz links oben auf der FAU-Startseite genau an: Einige Balken wirken matschig.
Das ist zwar nun wirklich kein katastrophal offensichtlicher Fauxpas - aber von einer professionellen Agentur, die sich ihre Arbeit mit einer ordentlichen Stange Geld aufwiegen lässt, sollte man meiner Meinung nach erwarten können, dass sie in ihren Entwürfen auch solche Details berücksichtigt.

2. Auch wenn ich manchmal den Eindruck habe, dass gerade hier an der TechFak eine ziemliche Interpunktionslegasthenie zu herrschen scheint: Nein, der fehlende Bindestrich ist nicht scheißegal. Die Interpunktionsregeln der deutschen Grammatik besagen unmissverständlich, dass Komposita der Art "Friedrich-Alexander-Universität" genau so geschrieben werden und nicht anders - Schreibweisen mit Leerzeichen in der Mitte sind schlichtweg falsch.
Es wirft kein gutes Licht auf eine Uni - gerade auf eine, die sich seit Jahren um das Präfix "Elite" bemüht - wenn sie in ihrem Logo zu Gunsten populistischer "Marketing Sprach Anglizismen" [sic!] auf korrekte Grammatik verzichtet.
Diseq
Member since Oct 2010
25 posts
Wie viel soll dieses Logo denn gekostet haben?

Sowas bastel ich in Photoshop in 5 Minuten und zwar umsonst  :nuts:
pit
FSI EEI
(Moderator)
Member since Oct 2010
155 posts
Quote by Diseq:
Wie viel soll dieses Logo denn gekostet haben? [...]

Das würde mich auch mal interessieren!
P.A!
FSI EEI & Trollfeeder
(Moderator)
Avatar
Member since Sep 2010
541 posts
In reply to post #12
Quote by Diseq:
Sowas bastel ich in Photoshop in 5 Minuten und zwar umsonst  :nuts:
Dann hast du wahrscheinlich auch ein sehr schönes Logo erstellt, aber keins, wo sich eine Gruppe von Mediengestaltern, Soziologen und was weiss ich nicht noch alles mehrere Wochen den Kopf drüber zerbrochen haben, wie man darein eine Nachricht verpackt! ^^

Edit: Ich mag den mute aus dem Info-Forum, der schreibt so schön sarkastisch! ^^
Die HP des Firma ist ja mal hochaktuell und sprudelt nur so von mediengestalterischen Ergüssen.
Trololololololololololo...
This post was edited on 2011-04-08, 19:52 by P.A!.
pit
FSI EEI
(Moderator)
Member since Oct 2010
155 posts
[...]
Ob das Logo tatsächlich „billig“ war, lässt sich nicht sagen. Darüber, was es tatsächlich gekostet hat, gibt die Hochschule keine Auskunft. Heiner Stix, Leiter der Abteilung Marketing, betont, dass es „weit günstiger“ sei als allgemein angenommen werde. Dass sich die Kosten im fünfstelligen Bereich bewegen, will er zumindest nicht dementieren.
[...]

 :rolleyes:

Quelle
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O :troll:
Special characters:
Page:  1  2  3  next 
Go to forum
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20110527-dev, © 2003-8 by Yves Goergen