Not logged in. · Lost password · Register

na_fets
FSI EEI
(Administrator)
Avatar
Member since Aug 2010
768 posts
Subject: Sommerexkursion der ETG Kurzschluss
Sensoren, Messgeräte, Wasserkraftwerk, Auto- und Technik Museum & jede Menge Spaß
Wann:
30.06.2011 04:00
Veranstaltung endet voraussichtlich:
02.07.2011 20:00

Veranstaltungsort:
Dreiländereck Deutschland - Schweiz ( - Frankreich)


Veranstaltungsbeschreibung:

„Pack mer’s“ zur diesjährigen ETG Sommerexkursion ins Dreiländereck. Es warten auf Euch interessante Besichtigungen, Führungen und Vorträge und hoffentlich jede Menge Spaß. Mit Sick Sensor Intelligence ist es uns gelungen gleich am ersten Tag der Fahrt einen Technologie- u. Weltmarktführer im Bereich der Sensoren und Applikationslösungen für sicheres und effizientes Steuern von Prozessen zu gewinnen. Das deutsche Unternehmen umfasst über 50 Tochtergesellschaften, zahlreiche Vertretungen und Beteiligungen rund um den Globus.

Nach diesem ersten Halt begeben wir uns weiter in den Süden und nehmen an einer kulinarischen Weinprobe mit Keller- u. Betriebsführung teil, bevor wir dann letztendlich den Abend mit einer Mahlzeit ausklingen lassen.

Gut gestärkt starten wir am nächsten Morgen zur Endress+Hauser Flowtec AG, einem international tätigen Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik. Die Unternehmensgruppe umfasst 86 Gesellschaften in 40 Ländern und liefert eine breite Palette von Sensoren, Geräten, Systemen und Dienstleistungen für Füllstand-, Durchfluss-, Druck- und Temperaturmessung sowie Flüssigkeitsanalyse und Messwertregistrierung, bindet Feldgeräte an Prozessleitsysteme an und unterstützt seine Kunden mit automatisierungstechnischen und logistischen Lösungen.

Am Nachmittag werden wir dann Europas modernstes Wasserkraftwerk besichtigen und an einer Führung teilnehmen. Der neue Komplex an Deutschlands größtem Fluß, liefert bereits seit 2010 sauberen Strom für rund 170.000 Haushalte und hat eine Gesamtleistung von 100MW. Am Abend starten wir dann ins Karlsruher Nachtleben.

Am letzten Tag fahren dann wieder gen Erlangen und kehren noch einmal ins Auto- und Technik Museum in Sinsheim ein.
Auf dem Museumsgelände stehen mehr als 3.000 Exponate auf einer Fläche von über 50.000 m² (Hallen und Freiluftausstellung, davon 30.000 m² Hallenfläche).

Organisatorisches:
Bitte nehmt folgendes mit:

- einen gültigen Personalausweis oder Reisepass,
- festes Schuhwerk für die Kraftwerksbesichtigung,
- Handtuch und
- natürlich ganz viel gute Laune :-)

Im Preis enthalten sind Busfahrt incl. Frühstück, Übernachtungen mit Frühstück, sowie die Weinprobe und der Museumsbesuch in Sinsheim.
Außerdem laden uns die Firmen Sick und Flowtec bei den Besichtigungen zum Mittagessen ein, sodass euch dafür auch keine weiteren Kosten entstehen.
Es ist natürlich auch möglich auf der Fahrt ETG-Mitglied zu werden.



Preise:
ETG-Mitglieder: 75,00€
Nicht-ETG-Mitglieder: 100,00€
http://opentopomap.org
This post was edited on 2011-06-18, 02:05 by na_fets.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O :troll:
Special characters:
Go to forum
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20110527-dev, © 2003-8 by Yves Goergen