Not logged in. · Lost password · Register

thomas_w
Member since Nov 2010
43 posts
Subject: Prüfungsabmeldung
Hallo,

ich weiß nicht so recht, ob ich hier im richtigen Unterforum für mein anliegen bin, aber ich frage trotzdem mal:

Ich studiere EEI, im zweiten Semester. Jetzt ist es so, dass ich nächste Woche Prüfung für Experimentalphysik II hätte bzw. gehabt hätte. Da ich von dem ganzen Stoff allerdings 0 Ahnung habe (da weder Vorlesungen noch Übungen besucht, noch irgendetwas selbst gemacht ;)), habe ich mich eben über 'mein Campus' abgemeldet.

Allerdings weiß ich nicht so recht, was das jetzt für mich eigentlich bedeutet.

Ich habe das so verstanden:
Wenn ich die Prüfung mitgeschrieben hätte, und hätte sie nicht bestanden, dann wäre ich automatisch für nächstes Semester zum Zweitversuch angemeldet worden. Den würde ich dann wahrscheinlich auch nicht bestehen, weil imho die Vorlesung nur jährlich angeboten wird. D.h. wenn ich die Vorlesungen und Übungen vor der Prüfung überhaupt einmal gehört haben will, hätte ich den Drittversuch in Anspruchen nehmen müssen.

Weil ich mich aber jetzt aber abgemeldet habe, kann ich die Vorlesung in einem Jahr besuchen und mich dann für die Prüfung im 4. Semester anmelden.

Liege ich da richtig? Falls ja, bis wann muss ich die Prüfung dann spätestens abgelegt haben?

Viele Grüße,
Thomas
http://diyundso.de/
K3ymast3r
Member since Oct 2010
88 posts
Hi Thomas,
mit deiner Vermutung liegst du zum Teil richtig.

Wenn du jetzt mitgeschrieben hättest, wär der Zweitversuch im Februar und der Drittversuch dann im Sommer 2012.

Die Vorlesung wird im WS11/12 auch angeboten, da ja durch den doppelten Studiengang auch im SS10 offiziell Studienbeginn war. Du könntest somit also, wenn es dein Studenplan zulässt, jetzt im WS die Vorlesung besuchen und sie dann im Februar/April mitschreiben.

Da Physik keine GOP ist musst die Prüfung halt bis zum Abschluss des Bachelor schaffen.

Hoffe das hilft dir
Schönen Gruss
Flo
This post was edited on 2011-09-22, 20:26 by K3ymast3r.
Max.
LRT, FabLab, ehem. FSI EEI
(Administrator)
Member since Feb 2011
239 posts
Laut Univis wird im WS2011/12 wie auch bisher im WS nur Experimentalphysik 1 für Ingenieure angeboten. Der SS10-Jahrgang hat anders als der WS10-Jahrgang Physik im 2. und 3. Semester.
Die Vorlesung muss man zum Bestehen der Prüfung nicht wirklich besucht haben, wenn man sich im Skript anschaut was drankommt und das dann mit einem dicken Buch (Haliday etc.) diszipliniert(!) durchkaut und übt geht es auch. Es waren bei Physik 1 ja über 50% normalerweise nicht in der Vorlesung, und es sind lang nicht soviele durchgefallen. In der Übung war auch nicht viel mehr dran als das Durchrechnen der Aufgaben, wobei diese eigentlich machbar sind, sobald man alle relevanten im Kapitel vorkommenden Formeln verstanden hat.

Wenn du es willst, geht es auch ohne Besuch der Vorlesung, und für die Übungen würde ich mir jemanden suchen, der es persönlich erklärt und nicht nur vorrechnet.

Max
This post was edited on 2011-09-22, 21:57 by Max..
thomas_w
Member since Nov 2010
43 posts
Danke für eure Antworten...

Das ohne VLs und Übungen hat bei mir bei Experimentalphysik I noch ganz gut geklappt.
Nur jetzt beim IIer sind 7 Tage doch äußerst knapp, zumal so etwas wie Lerndisziplin bei mir quasi überhaupt nicht vorhanden ist :D

Ich werde dann einfach so bald wie möglich in die Vorlesungen gehen, zu Hause würde ich ohnehin wieder nichts machen..

Viele Grüße,
Thomas
http://diyundso.de/
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O :troll:
Special characters:
Go to forum
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20110527-dev, © 2003-8 by Yves Goergen