Not logged in. · Lost password · Register

pie
Member since Nov 2010
11 posts
Subject: Ungenutzte Studiengebühren
Hi,

ich bin heute im Radio (AFK Max) und dann auf der Seite unserer Studierendenvertretung (STUVE) der Uni auf ein sehr interessantes Thema gestoßen. Und zwar liegen nach verschiedenen Berichten (z.B. SZ Artikel) mehrere Millionen (!) € an Studiengebühren noch weitgehend ungenutzt auf Konten herum und bald läuft anscheinend eine Frist für die Uni ab, diese auch für ihren Zweck auszugeben.

Dabei wird zurzeit in der STUVE folgendes Thema diskutiert:
“Erschließung” von Räumen für Stud. Belange im MHB-Gebäude (Mensa-Hörsaal-Bibliotheksgebäude) + Laborumbau am LS EEV

Im obigen Artikel (inkl. Kommentare) ist das ganze eigentlich ganz gut erklärt. Es geht grob gesagt darum, dass das Drehstrom-Demonstrationsmodell des EEV Lehrstuhls umziehen soll und die frei werdenden Räume erstmal für die verschiedenen FSI´en und/oder das FabLab genutzt werden sollen. Die Kosten belaufen sich dabei insgesamt auf 150.000€, wobei 75.000€ aus Studiengebühren verwendet werden würden.

Jetzt stellt sich die Frage inwieweit das Ganze der "Verbesserung der Lehre" dient und aus Studiengebühren finanziert werden sollte und ob die Kosten nicht ziemlich hoch sind. Da ich selbst am Drehstrom-Demonstrationsmodell in der jetzigen Form wohl als einer der letzten Studenten im März mein Praktikum gemacht habe, kann ich sagen, dass das Modell selbst durchaus ein wichtiges Lehrinstrument ist, bei dem man auch mal eine Portion Praxiswissen lernt, aber, dass das Modell selbst auch ein paar Macken hat und wegen seines Alters wohl bald auch eine Renovierung des Modells nötig wäre.

Habt ihr auch schon von dem Thema gehört, wie seht ihr die Sache, habt ihr Erfahrungen mit dem Drehstrom-Demonstrationsmodell?
na_fets
FSI EEI
(Administrator)
Avatar
Member since Aug 2010
768 posts
Hey pie,

du hast das Praktikum besucht? Sehr interessant! Magst du deine Erfahrungen über das Praktikum vielleicht mal auf dem Stuve-Blog als Kommentar posten? Wir haben - soweit ich weiß - niemanden gefunden, der wirklich da mal teilgenommen hat. Hau ruhig raus mit Fachbegriffen usw., die Stuve besteht zu einem großen Teil aus uns Techfaklern... :-)
http://opentopomap.org
kasendra
Member for 2 months
7 posts
Kann dir nur empfehlen die Gebühren zu nutzen!
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O :troll:
Special characters:
Go to forum
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20110527-dev, © 2003-8 by Yves Goergen