Not logged in. · Lost password · Register

yv21ipim
Member since Jan 2013
7 posts
Subject: Klausur Juli 2012
Worin besteht der Unterschied zwischen einer globalen static-Variable und einer
lokalen static-Variable in Bezug auf Nebenläufigkeit zwischen einem Programm
und einem Interrupt-Handler?

Frage: Kann ein Interupt-Handler eigentlich auf lokale static Variablen zugreifen???
was wäre hier die richtige Antwort?

Danke schon einmal im Voraus :)
morty
SPiC-Meister
(Moderator)
Member since May 2011
331 posts
Quote by yv21ipim:
Frage: Kann ein Interupt-Handler eigentlich auf lokale static Variablen zugreifen???
Nein (außer du übergibst dem Interrupthandler einen Pointer auf die Variable - aber dann greift er auf den Speicher der Variablen und nicht auf die Variable zu.... - zumindest ist das hier so gemeint. ;) )
ingonör
Member since May 2013
67 posts
In reply to post #1
Meine Antwort würde lauten:
Sowohl im Hauptprogramm, als auch im Interrupt-Handler kann auf die globale Variable schreibend zugegriffen werden, wodurch Nebenläufigkeit entsteht.
Ein Interrupt-Handler kann auf eine lokale Variable einer Funktion/des Hauptprogramms nicht zugreifen, was Nebenläufigkeit ausschließt.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O :troll:
Special characters:
Go to forum
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20110527-dev, © 2003-8 by Yves Goergen