Not logged in. · Lost password · Register

Musil
Member since Jul 2013
10 posts
Subject: Juli 2008 A1 f)
Bei der Klausur Juli 2008 A1 f) schwanke ich zwischen 3 und 4

Da die Variable bar static ist, wird sie ja nach Verlassen der Funktion nicht vom Speicher genommen. Durch int* hole ich mir den Zugriff auf die Speicherstelle, also kann ich doch darin rumschreiben, deswegen klingt 3 nicht falsch.

Gleichzeitig wird bar doch jedes mal neu auf 0 initialisiert (würde das einen Unterschied machen, wenn da nur static int bar; stände?)
Kein Interrupt kann den Wert der Variable ändern, da sie lokal static ist, von daher klingt auch 4 nicht falsch

Was ist denn richtig?
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O :troll:
Special characters:
Go to forum
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20110527-dev, © 2003-8 by Yves Goergen