FSI-Zimmer: unbekannt
Nicht angemeldet. (Anmelden)

Navigation: Startseite » fsi » aktionen   (Übersicht)

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

fsi:aktionen [16.02.2011 16:42]
ethanhund
fsi:aktionen [09.10.2011 21:49] (aktuell)
P.A!
Zeile 1: Zeile 1:
-====  Dr. J. Michael Fried übergiebt der Fachschaftsinitiative (FSI) EEI ein kostenloses Exemplar seines neue erschienenen Buches "Mathematik für Ingenieure I für Dummies" ====+====  Dr. J. Michael Fried übergibt der Fachschaftsinitiative (FSI) EEI ein kostenloses Exemplar seines neu erschienenen Buches "Mathematik für Ingenieure I für Dummies" ====
{{:fsi:micha_tom.jpg?250px  }} {{:fsi:micha_tom.jpg?250px  }}
Seit kurzem ist es erhältlich, das Buch zur Vorlesung Mathematik für Ingenieure. Herr Fried, Mitarbeiter am Lehrstuhl für angewandte Mathematik 3, hat mit diesem Lehrbuch den Stoff seiner Vorlesungen Mathe 1 und teilweise auch Mathe 2 zusammengefasst. Dadurch wird den Studierenden die Erarbeitung der Themengebiete erleichtert. Wie bekannt wurde wird auch schon fleißig am 2. Teil des Werkes gearbeitet. \\ Seit kurzem ist es erhältlich, das Buch zur Vorlesung Mathematik für Ingenieure. Herr Fried, Mitarbeiter am Lehrstuhl für angewandte Mathematik 3, hat mit diesem Lehrbuch den Stoff seiner Vorlesungen Mathe 1 und teilweise auch Mathe 2 zusammengefasst. Dadurch wird den Studierenden die Erarbeitung der Themengebiete erleichtert. Wie bekannt wurde wird auch schon fleißig am 2. Teil des Werkes gearbeitet. \\
Zeile 7: Zeile 7:
**Bild:** Dr. J. Michael Fried (links) bei der Übergabe seines Buches an die FSI EEI **Bild:** Dr. J. Michael Fried (links) bei der Übergabe seines Buches an die FSI EEI
 +\\ \\
 +==== Geschenkkorb für Herrn Dr.-Ing. Jochen Weinzierl ====
 +{{:fsi:gruppenbildgeschenkuebergabe.jpg?250px  }}
 +Für das Matherepetorium, das Herr Dr.-Ing. Weinzierl jedes Jahr mit großem Einsatz für die Erstsemester der TechFak abhält erhält er von der Studentenvertretung einen Geschenkkorb mit allerlei fränkischen Köstlichkeiten.
-==== Ersti-Grillen am Do, 14.10.20010 ====+\\ \\ \\ \\ \\ \\ \\ \\ \\ 
 +==== Ersti-Grillen am Do, 14.10.2010 ====
{{:fsi:img_0881_gedreht.jpg?170px |Patrick}}{{ :fsi:grillen1.jpg?250px}} {{:fsi:img_0881_gedreht.jpg?170px |Patrick}}{{ :fsi:grillen1.jpg?250px}}
Wie wahrscheinlich die meisten von euch mitbekommen haben, haben wir, eure FSI EEI, am letzten Tag des Mathe-Reps direkt im Anschluss dazu gegrillt. Man kann schon sagen, dass es ein gelungener Nachmittag war, denn es haben sich viele Leute zu uns gesellt, getrunken, gegessen und sich mit uns oder Kommilitonen unterhalten. Sehr erfreulich war aber auch, das nicht nur die Erstis vorbeigeschaut haben, sondern auch einige Studenten aus höheren Semestern. Wenn wir nächstes Jahr noch ein paar Doktoranden und oder Profs mit dazubekommen, haben wir die Runde komplett, denn ein solcher Nachmittag bietet sich immer an für Informationsaustausch und ungezwungene Gespräche. Wie wahrscheinlich die meisten von euch mitbekommen haben, haben wir, eure FSI EEI, am letzten Tag des Mathe-Reps direkt im Anschluss dazu gegrillt. Man kann schon sagen, dass es ein gelungener Nachmittag war, denn es haben sich viele Leute zu uns gesellt, getrunken, gegessen und sich mit uns oder Kommilitonen unterhalten. Sehr erfreulich war aber auch, das nicht nur die Erstis vorbeigeschaut haben, sondern auch einige Studenten aus höheren Semestern. Wenn wir nächstes Jahr noch ein paar Doktoranden und oder Profs mit dazubekommen, haben wir die Runde komplett, denn ein solcher Nachmittag bietet sich immer an für Informationsaustausch und ungezwungene Gespräche.
Zeile 21: Zeile 26:
**Bild:** FSI-Mitglied Thomas Schön und Herr Tietze bei der Buchübergabe **Bild:** FSI-Mitglied Thomas Schön und Herr Tietze bei der Buchübergabe
- 
-\\ \\ \\ \\ \\ \\ 
-==== Geschenkkorb für Herr Dr.-Ing. Jochen Weinzierl ==== 
-{{:fsi:gruppenbildgeschenkuebergabe.jpg?250px  }} 
-Für das Matherepetorium, das Herr Dr.-Ing. Weinzierl jedes Jahr mit großem Einsatz für die Erstsemester der TechFak abhält erhält er von der Studentenvertretung einen Geschenkkorb mit allerlei fränkischen Köstlichkeiten.\\ \\   
~~NOTOC~~ ~~NOTOC~~
\\ \\ \\ \\ \\ \\ \\ \\ \\ \\ \\ \\ \\ \\ \\ \\