FSI-Zimmer: unbekannt
Nicht angemeldet. (Anmelden)

Navigation: Startseite » hochschulpolitik » fakultaetsrat   (Übersicht)

Der Fakultätsrat

Der Fakultätsrat ist das höchste Gremium einer Fakultät und ist im Gegensatz zu allen anderen Kommissionen beschlussfassend.

Es wird über fakultätsweite Belange diskutiert, dies können Studien- und Prüfungsordnungen aller TechFak-Studiengänge sein, wie auch der Aufbau eventuell neuer Studiengänge (Lehrangebot) sein! Die Vorlagen und die Vorarbeit kommt meistens aus den jeweiligen Studienkomissionen - es wird im Fakultätsrat dann über Sinn und Durchführbarkeit diskutiert, bis eine Entscheidung fällt. Die Beschlüsse werden dem Senat bzw. Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst vorgelegt und im allgemeinen dort auch akzeptiert. Außerdem wählt der Fakultätsrat den (Pro-)Dekan.

Es gibt stets vier studentische Vertreter im Fakultätsrat. Diese sind die ersten vier der 13 Mitglieder aus der Fachschaftsvertretung (FSV), die jährlich bei der Hochschulwahl von den Studenten gewählt wird.