FSI-Zimmer: unbekannt
Nicht angemeldet. (Anmelden)

Navigation: Startseite » hochschulpolitik   (Übersicht)

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Hochschulpolitik

Im Gegensatz zu den Schulen, die direkt dem jeweiligen Ministerium unterstellt sind, ist die Universität eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit dem Recht der Selbstverwaltung. Allerdings existiert neben der theoretisch gewährleisteten Unabhängigkeit die Möglichkeit des Ministeriums Disziplinarfunktionen gegenüber dem Lehr- körper auszuüben und über Verwaltungsbestimmungen direkt einzugreifen. Um die Selbstverwaltung wahrzunehmen gibt es durch das Bayerische Hochschulgesetz (BayHschG) vorgeschriebene Gremien, in denen die verschiedenen Gruppen der Universität über Wahlen und Bestellungen vertreten sind.