FSI-Zimmer: unbekannt
Nicht angemeldet. (Anmelden)

Navigation: Startseite » user » berufsunfaehigkeitsversicherung   (Übersicht)

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

user:berufsunfaehigkeitsversicherung [04.11.2021 13:56] (aktuell)
Berufsunfähigkeitsversicherung angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +//Es ist allgemein bekannt, dass der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung für Freiberufler und Selbstständige von entscheidender Bedeutung ist. Dies hat damit zu tun, dass ein Freiberufler oder Selbständiger vollständig von den Produkten und Dienstleistungen abhängig ist, die er anbietet. Wenn eine solche Person arbeitsunfähig wird, bedeutet dies, dass sie ihren Kunden in dieser Zeit keine Produkte oder Dienstleistungen anbieten kann, was bedeutet, dass das Einkommen eines Selbstständigen oder Freiberuflers verloren geht. Die Kosten müssen aber trotzdem bezahlt werden, weshalb eine Invaliditätsversicherung sehr wichtig ist. Für einen Selbstständigen oder Freiberufler ist dies der Fall, aber oft stellt sich die Frage, ob eine Berufsunfähigkeitsversicherung auch für jemanden notwendig ist, der angestellt ist und für ein monatliches Gehalt arbeitet.
 +//
 +**Berufsunfähigkeitsversicherung als Arbeitnehmer
 +**Als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer arbeiten Sie nicht für sich selbst, sondern für Ihren Arbeitgeber. Sie erhalten von dem Unternehmen, in dem Sie arbeiten, ein monatliches, wöchentliches oder alle 4 Wochen ein Gehalt. Wenn Ihnen etwas zustößt, das es Ihnen vorübergehend unmöglich macht, Ihre Arbeit zu verrichten, können Sie dem Gesetz über Leistungen bei Krankheit beitreten und trotzdem Geld erhalten. Natürlich ist der Betrag, den Sie erhalten, nicht so hoch wie das Gehalt, das Sie unter normalen Umständen bekommen würden, aber zumindest ein Teil davon. Auf diese Weise können Sie trotz Ihrer Behinderung Ihre Ausgaben wie Miete, Gas und Strom weiter bezahlen. Damit das funktioniert, brauchen Sie allerdings eine Berufsunfähigkeitsversicherung, und zwar auch als Arbeitnehmer. Die [[https://xn--berufsunfhigkeitsversicherung-8pc.de/|Berufsunfähigkeitsversicherung]] stellt sicher, dass Sie das Krankengeldsystem in Anspruch nehmen können, wenn Sie z. B. krank werden oder sich ein Bein brechen. Es muss sich um eine Behinderung handeln, die Sie tatsächlich an der Ausübung Ihrer Tätigkeit hindert.
 +**Was kostet eine Berufsunfähigkeitsversicherung?
 +**Die Kosten der Berufsunfähigkeitsversicherung sind sehr unterschiedlich. Daher ist es schwierig, diese Frage direkt zu beantworten. Es ist wichtig, die Kosten im Voraus zu vergleichen. Auf der Website gibt es ausführliche Antworten auf die Frage: Was kostet eine Berufsunfähigkeitsversicherung?
 +
 +**Was bekommen Sie erstattet?
 +**Wenn Sie als Arbeitnehmer arbeiten und arbeitsunfähig werden, bekommen Sie einen Teil Ihres Gehalts erstattet. Inwieweit dies der Fall ist, hängt von Ihren Vereinbarungen mit Ihrer Versicherungsgesellschaft ab, kann aber auch von anderen Vereinbarungen zwischen Ihnen und Ihrem Arbeitgeber abhängen. Im Allgemeinen gilt: Je höher die an die Versicherungsgesellschaft gezahlte Prämie ist, desto höher ist auch der Betrag, der bei Invalidität erstattet wird. In der Regel beträgt der Höchstbetrag, der entschädigt werden kann, etwa 80 % Ihres Gehalts. Dies ist der Fall, wenn Sie eine sehr hohe Prämie zahlen. Häufig ist es so, dass Sie in den ersten Tagen Ihrer Arbeitsunfähigkeit keinen Anspruch auf die Versicherung haben und daher für einige Tage selbst zahlen müssen.
 +
 +**Brauchen Sie eine BU-Versicherung?
 +**
 +Um festzustellen, ob es sinnvoll ist, Einkommensrückstellungen zu bilden, ist es ratsam, eine Übersicht über Ihre finanzielle Lage und Ihr Ausgabenverhalten zu erstellen.
 +
 +Fragen Sie sich zum Beispiel, ob Sie (vorübergehend) auf das Einkommen Ihres Partners zurückgreifen können und/oder ob Sie über ausreichende Kapitalreserven verfügen. Wenn dies der Fall ist, sind Einkommensrückstellungen nicht sofort oder nur teilweise erforderlich. Wenn Sie bei Krankheit und Arbeitsunfähigkeit auf Ihr Einkommen angewiesen sind, ist es sinnvoll, eine Einkommensversicherung abzuschließen.
 +
 +Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU-Versicherung) für Selbstständige verfügt über mehrere Produktmerkmale, die es Ihnen ermöglichen, die Bedingungen und damit den Preis der einzelnen Versicherung zu ändern. Je weniger umfangreich die Variable ist, desto niedriger ist in der Regel die Prämie.
 +
 +**Kein versicherter Zins bei geringem Einkommen**
 +Es gibt keine versicherten Zinsen, wenn Sie zu wenig Einkommen aus dem Unternehmen erzielen, um versichert zu sein. Wenn Sie bei 100 %iger Berufsunfähigkeit weniger als die Sozialversicherungsleistung erhalten, gibt es kein versichertes Interesse.